Wir radeln in die Schule

„Wir radeln in die Schule“, unter diesem Motto hat im Mai 2015 die „BIKEline“ an der Privaten Neuen Mittelschule Amstetten gestartet.
SchülerInnen und Lehrpersonen legen ganz bewusst den Schulweg mit dem Fahrrad zurück.

Die „BIKEline“ ist ein internetbasierter Fahrradwettbewerb für SchülerInnen und Lehrpersonen. Die mit dem Fahrrad zurückgelegten Schulwege werden mittels Helm-Chip elektronisch erfasst. Die TeilnehmerInnen checken dann in der Schule die gefahrenen Kilometer auf dem „BIKEline“ Computer ein.
In der „Street of Fame“ werden jene TeilnehmerInnen mit Preisen geehrt, die die meisten Kilometer, die meisten Höhenmeter oder die meisten Fahrten zurücklegen.
Die Mädchen und Buben auf den Stockerlplätzen wurden in den letzten Jahren großzügig mit Warengutscheinen versorgt von: Volksbank Alpenvorland, Spark Amstetten und Thalia Amstetten.

Ziel der Aktion „BIKEline“ ist es, die SchülerInnen für umweltfreundliche und sichere Fortbewegung zu begeistern.
Mehr dazu unter www.bikebird.at

Maria Hosa