Beschreibung der PNMS Amstetten

Die PNMS Amstetten ist eine katholische private Schule vom Trägerverein der Franziskanerinnen Amstetten TFA. Zu diesem Trägerverein gehören 8 Schulen (PVS Amstetten, PNMS Amstetten, FW und AW Amstetten, BAKIP Amstetten, PVS Zwettl, PNMS Zwettl, HLW Zwettl und FW Langenlois) mit ca 1.600 SchülerInnen.

  • Die PNMS Amstetten ist eine Schule für Mädchen und für Burschen.
  • Das Lehrerteam umfasst aktuell 22 Lehrpersonen.
  • Unsere SchülerInnen kommen aus 9 verschiedenen Volksschulen.
  • Unsere Schule ist eine kleine überschaubare Schule, jede/r kennt jede/n.
  • Der persönliche Umgang innerhalb der Schulpartnerschaft (LehrerInnen – SchülerInnen – Eltern – Schulerhalter) bestimmt unser Schulklima auf wohltuende Weise.
  • Die SchülerInnen, die an unsere Schule kommen, sehen unsere Schule leistungsmäßig als eine gleichwertige Alternative zum Gymnasium. Von den SchülerInnen, die zu uns kommen, haben fast alle die AHS-Reife.
  • Unsere SchülerInnen erlangen an unserer Schule ein qualitativ hohes Ausbildungsniveau.
  • Unsere SchülerInnen sind bei Bewerben sehr erfolgreich:
      • bei Wasser- und Waldjugendspielen
      • beim Amstettner Sportfest: Top-Einzelplatzierungen und Top-Mannschaftsleistungen
      • bei der Englisch-Olympiade
      • bei der Mathematik-Bezirksmeisterschaft
      • beim Österreich weiten VCÖ Chemieprojekt
  • Rückmeldungen von Lehrpersonen höherer Schulen bestätigen laufend die sehr gute Ausbildung unserer SchülerInnen und ihre hervorragende Arbeitshaltung.
  • Ungefähr 90% unserer AbsolventInnen besuchen höhere weiterführende Schulen und schließen dort sehr erfolgreich ab.
  • Die gute Zusammenarbeit mit den SchülerInnen, den Eltern, dem Schulerhalter TFA, der Schulärztin, dem Raumpersonal und öffentlichen Einrichtungen hat für uns einen hohen Wert und wird intensiv gepflegt.
  • Die Stadtgemeinde Amstetten und Firmen aus der Umgebung unterstützen uns bei Projekten.